JUGENDSPORTGEMEINSCHAFT FEHMARN e.V.

Die Jugendsportgemeinschaft Fehmarn e. V. ( kurz JSG Fehmarn ) ist ein reiner Jugendverein und wurde am 20.07.1992 von den Stammvereinen, dem SV Fehmarn und dem RSV Landkirchen, ins Leben gerufen.

 Grund für diesen Zusammenschluß war die Tatsache, daß man in den Jugendabteilungen beider Vereine eine schwindende Zahl an Jugendlichen verzeichnete und somit Probleme mit den Mannschaftsmeldungen im Fußball hatte. 

Zunächst spielten die Mannschaften der JSG auf einer sogenannten „WILD CARD“, da man noch kein eingetragener Verein war. Dieses wurde vom Kreisfußballverband (KFV – OH) und vom Bezirk IV im SHVF zunächst geduldet.
 Da die A-Jugend der JSG Fehmarn gleich im ersten Jahr in der Bezirksliga Meister wurde, (direkter Aufstieg in die Verbandsliga SH war möglich; man verzichtete aber, da die Mannschaft fast komplett in den Seniorenbereich wechselte) brachte man die Verantwortlichen im SHFV in Not. Die JSG Fehmarn wurde aufgefordert sich umgehend als eigenständiger, eingetragener Verein für den Punktspielbetrieb auf Bezirksebene zu melden. Ansonsten hätte man keinen Spielbetrieb auf Bezirksebene mehr zugelassen. 

Ab August 1993 arbeiteten die Verantwortlichen der Stammvereine an der Satzung der JSG Fehmarn. Am 12. Januar 1994 unterzeichnete man in der Gründungsversammlung die Satzung und das offizielle Gründungsprotokoll. Die Aufsichtsratsmitglieder, der 1.Vorsitzende Walter Frehers (SV Fehmarn) und der 1. Vorsitzende Klaus Muhl (RSV Landkirchen) unterzeichneten in einer feierlichen Stunde die Satzung, es folgten die Gründungsmitglieder.

Die Gründungsmitglieder: Uwe Rinnbauer, Ralf Albers, Achim Werner, Dieter Ehmann, Iris Schwenn, Thomas Witt und Ruth Groth.
Als Mitglieder und Unterzeichner waren bei der Versammlung ebenfalls Getrud Klüver, Dieter Klüver, Cornelia Haberbier und Rudolf Haberbier anwesend.

Den Eintrag beim Amtsgericht Oldenburg erhielt man am 01.03.1994 und am 09.05.1994 wurde die JSG Fehmarn als neues Mitglied mit der Vereinsnummer 72775 beim LSV – OH und dem KSV – OH aufgenommen.

Der SHFV teilte mit dem 02.12.1994 die Mitgliedschaft mit.

In Jahre 1999 erhielt die JSG Fehmarn die Sepp Herberger Urkunde, eine Auszeichnung für hervorragende Jugendarbeit.

Die Satzung der JSG Fehmarn sagt aus, dass nicht nur Fußball für die Jugendlichen angeboten wird und in der Saison 2002/2003 spielten erstmals zwei weibliche Handballteams in den Farben der JSG Fehmarn und das mit einem tollen Erfolg - beide Teams wurden in ihren Klassen Meister. Die Handballsparte wurde aber nach der erfolgreichen Saison wieder aufgelöst.

Am 19.01.2012 wurde eine neue Satzung verabschiedet. Diese besagt, dass die JSG Fehmarn jetzt noch eigenständiger ist. In Zukunft werden die Beiträge von der JSG Fehmarn erhoben und die Stammvereine werden Förderer der JSG Fehmarn.

 

Am 25.06.2014 wurde die SG (Sportgemeinschaft) Insel Fehmarn aus der Taufe gehoben. Ziel ist es die Kräfte im Fußball über die Jugend  hinaus auf der Insel zu bündeln. Der SV Fehmarn, der RSV Landkichen, der FC Dänschendorf und die JSG Fehmarn wurden die ersten Mitglieder der SG.

 

Seit dem 01.07.2014 spielen die A- und B-Junioren in einer Spielgemeinschaft mit dem SV Großenbrode. Am 01.07.2015 wurde diese auch auf den C-Junioren Bereich erweitert.

Seit dem  01.07.2016 sind auch die D-Jugendlichen Bestandteil der SG mit Großenbrode.

Die Vorstände der JSG Fehmarn:

 

Uwe Rinnbauer 1. Vorsitzender 12.01.1994 - 02.11.1995
Ralf Albers 2. Vorsitzender 12.01.1994 - 02.11.1995
Ralf Albers 1. Vorsitzender 02.11.1995 - 30.04.2008
Thomas Witt 2. Vorsitzender 02.11.1995 - 30.04.2008
Achim Werner Kassenwart 12.01.1994 - 30.04.2008
Iris Schwenn Schriftführerin 12.01.1994 - 30.04.2008
Rainer Kempe 1. Vorsitzender 01.05.2008 - 31.05.2010
Andreas Blendermann 2. Vorsitzender 01.05.2008 - 31.05.2010
Kirsten Möller Kassenwartin 01.05.2008 - 31.12.2011
Vera Delfskamp Schriftführerin 01.05.2008 - 31.05.2010
Oliver Duhnke 1. Vorsitzender 01.06.2010 - 22.07.2011
Gerd Schernitski 2. Vorsitzender 01.06.2010 - 22.07.2011
  Meike Herbst Schriftführerin 01.06.2010 - 22.02.2013
  Manfred Meier 2. Vorsitzender 22.07.2011 - 22.02.2013

Reinhold Paul 1. Vorsitzender 22.07.2011 - 12.02.2016
Martina Ehmann Kassenwartin 01.01.2012 -

Mark-Oliver Rumpf 2. Vorsitzender 23.02.13 - 05.02.2015

Nadine Isabel Kissler Schriftführerin 23.02,13 - 05.02.2015

Sebastian Wagener 2. Vorsitzender 05.02.2015 - 12.02.2016

Birte Wagener-Ehler Schriftführerin 05.02.2015 - 28.03.2017

Sebastian Wagener 1. Vorsitzender 12.02.2016 - 

Oliver Mess 2. Vorsitzender 12.02.2016 - 

Helge Maxe Schriftführer 28.03.2017 -

Chronik : Ralf Albers/Reinhold Paul