15.07.24 - Die B-Junioren hatten jetzt am Sonntag bereits einen ersten Auftakt in Burg auf dem Kunstrasenplatz gegen den ebenfalls für die LL-Staffeln gemeldeten TSV Bordesholm. Dabei zog die JSG besonders in der ersten Halbzeit ein gutes Spiel auf und führte zur Pause klar mit 5:0. Dabei ließ die stabil wirkende Mannschaft kaum Tormöglichkeiten der Gäste zu. In der zweiten Halbzeit wurde das Spiel dann etwas ausgeglichener. Am Ende stand ein auch in der Höhe verdienter 7:1-Sieg. Abdul Bashuev eröffnete den Torreigen früh. Dazu trafen Finn Ossenbrüggen, Jeremy Kuhl und Jonn Störtenbecker jeweils doppelt. Insgesamt eine solide Mannschaftsleistung. ,,Ein gelungener Auftakt, auf den wir gut aufbauen können. Aber wir wollen dieses Ergebnis jetzt auch nicht überbewerten. Wir hoffen, in der kommenden Serie eine gute Rolle spielen zu können!'' so ein zufriedener Trainer Ole Schwenn.