JUGENDFUSSBALL  AUF  DER  INSEL  FEHMARN

DIE NÄCHSTEN SPIELE

  

SONNTAG, 07.01.2018

 

  Hallen-Kreismeisterschaften der B-Junioren (ab 10.00)

und der A-Junioren (ab 15.30)

in der Burger Großsporthalle

 

SONNTAG, 21.01.2018

 

Hallen-Kreismeisterschaft der C-Junioren (ab 10.00)

Oldenburg, Schauenburger Platz

 

WIR SIND STICKERSTARS !

25.11.2017 - 03.02.2018

Nun geht es endlich los und wir haben uns zum Verkaufsstart unseres Stickeralbums etwas Besonderes einfallen lassen.

Wir haben drei tolle Preise für euch organisiert:

1. Platz: zwei Tickets für ein Spiel des Hamburger SV

2. Platz: zwei Tickets für ein Spiel des VFB Lübeck

3. Platz: ein Präsentkorb von EDEKA Jens

Um einen dieser Preise zu ergattern, müsst ihr nur die Ersten sein, die ein Stickeralbum mit allen Stickern vervollständigen. Sobald ihr das geschafft habt, schreibt ihr eine private Nachricht an eine unserer Facebookseiten (SG Insel Fehmarn/SV Großenbrode/JSG Fehmarn) und wir überprüfen, ob eure Angaben auch korrekt sind. Die Preise werden nach der Reihenfolge der Einsendungen vergeben (also bekommt die erste vollständige Einsendung den Preis für Platz 1 und so weiter). Das Gewinnspiel endet mit der Dritten vollständigen Einsendung.

Stellten das Sammelalbum vor (v. l.): Matis Müntz (A-Junioren JSG Fehmarn/SV Großenbrode), Fialleiter Eugen König, Vertriebsleiter Swen Rathjens und JSG-Vorsitzendener Sebastian Wagener.
Stellten das Sammelalbum vor (v. l.): Matis Müntz (A-Junioren JSG Fehmarn/SV Großenbrode), Fialleiter Eugen König, Vertriebsleiter Swen Rathjens und JSG-Vorsitzendener Sebastian Wagener.

Jahrgänge 2005 bis 2010 nach Coerver-Coaching-Methode von Profitrainern geschult

 

Dreitägiges Techniktraining der JSG

 

20.10.17 - Mit Techniktraining kann man nicht früh genug anfangen. Das hatten sich Nadine und Fabian Unger, Trainergespann der F-Junioren der JSG Fehmarn, im letzten Jahr gesagt und damals ein spezielles Trainingscamp in den Sommerferien durchgeführt. Aufgrund des großen Erfolgs erfolgt in den Herbstferien jetzt die Fortsetzung.

Von Montag bis Mittwoch wurden 33 Kinder der Jahrgänge 2005 bis 2010 von den professionellen Trainern Marco Behrendt und Rocco Leeser nach der Coerver-Coaching-Methode trainiert, wie sie auch beim VfB Lübeck im Technikbreich bis zu den C-Junioren praktiziert wird.

„Vor etwas über einem Jahr haben wir uns im Sommer mit dem jungen F-Jugend-Jahrgang Anregungen für unser Mannschaftstraining geholt und die Inhalte konsequent im wöchentlichen Training integriert, nun war es wieder an der Zeit, sich wieder von professionellen Trainern die Defizite, nötige Trainingsschwerpunkte und Übungen vorstellen zu lassen“, so Nadine und Fabian Unger zu ihrer Motivation, ein weiteres Trainingscamp durchzuführen.

Um 9.15 Uhr wurde täglich mit einem gemeinsamen Frühstück gestartet, von 12.30 bis 13 Uhr war Mittagspause, in der die Kinder ein von Damiano Durante, Inhaber der „Doppeleiche“, gesponsertes Mittagessen einnehmen konnten. Finanziell unterstützt wurde das Trainingscamp auch durch die JSG Fehmarn, die ein Drittel der Teilnahmekosten übernahm, sowie von der Physiotherapiepraxis Unger, die die zehn trainingsfleißigsten Nachwuchskicker sponserte. 

Drei Tage lang gaben die kleinen, lernwilligen Nachwuchskicker auf dem Kunstrasen in Burg mächtig Gas.© fehmarn24/Höppner
Drei Tage lang gaben die kleinen, lernwilligen Nachwuchskicker auf dem Kunstrasen in Burg mächtig Gas.© fehmarn24/Höppner

Gewinn bei "Sterne des Sports"

 07.09.17 -  JSG hat eine Auszeichnung bei Sterne des Sports von der VR Bank bekommen.

"Jugendfußball auf Fehmarn als eigener Verein"

lautete der Titel der eingereichten Bewerbung. Der DOSB und die VR-Bank honorierten dies mit 250 Euro.

Bereits im Jahr 2012 konnte man einen der begehrten Geldpreise gewinnen.

Jörg Rüddiger, Heinz-Jürgen Fendt und Hänschen Albers
Jörg Rüddiger, Heinz-Jürgen Fendt und Hänschen Albers

E 2 auf der Lohmühle

Die E2 konnte am 28. August  2017 das Spiel der Regionalliga Nord "VfB Lübeck gegen Altona 93" anschauen und das Highlight war, dass die Jungs und Mädel der JSG als Auflaufkids ran durften. Das Spiel wurde zudem auch bei Sport1 live übertragen.

 Alle anwesenden Kids waren begeistert.

Letzte Aktualisierung : 15/12/17 - 12:35:58