BITTE - TERMIN VORMERKEN

HallenKreisMeisterschaften FUTSAL

 

19.01.19 in Neustadt B-JUNIOREN

20.01.19 in Pönitz A-JUNIOREN

26.01.19 in Heiligenhafen C-JUNIOREN

24.02.19 in Grube D-JUGEND

Beim Turnier der B-Junioren tritt unter anderem eine gemischte Mannschaft des U17 Bundesligisten SC Borgfeld an !

Bei den D-Junioren besteht das Teilnehmerfeld aus Verbandsliga und Kreisliga Teams aus Dänemark, Lübeck, Mecklenburg-Vorpommern und Ostholstein !

E I - Jugend nach 7:2 Sieg in Lensahn glücklich bei der Weihnachtsfeier. Foto: privat
E I - Jugend nach 7:2 Sieg in Lensahn glücklich bei der Weihnachtsfeier. Foto: privat

SG Wagrien - B-Junioren 2:0 (0:0): Mit großen Ambitionen und hoher Motivation reisten die Gäste nach Heiligenhafen zum Derby beim direkten Tabellennachbarn. Aus dem hieraus resultierendem Übergewicht der Spielanteile in der ersten Halbzeit konnte JSG/SVG jedoch wenig bis keine Torchance kreieren. In Halbzeit zwei legten die Gastgeber eine härtere Gangart an den Tag. Viele kleine unfaire Situationen am und fern vom Ball wurden vom jungen Schiedsrichter zuhauf übersehen. Die Sundelf wurde von der unfairen Spielweise völlig aus dem Konzept gebracht und kassierte die Treffer John Torben Ehrich (49.) und Ben Robin Feix (55.) aus klassischen Kontern. Keeper Florian Machholz als bester Insulaner war dabei völlig chancenlos.

 

JSG OH/TSV Lensahn - E I 2:7 (1:3): Mit einem 7:2 Auswärtssieg gegen JSG OH/TSV Lensahn verabschiedet sich die E! der JSG Fehmarn in die Winterpause. Die Gastgeber stellten sich sehr tief in die eigene Hälfte, so dass hier die Räume eng gehalten wurden, das war für die Kicker von der Insel ein ungewohnte Situation. Der Plan der Gastgeber ging nach fünf Minuten auf und man konnte durch einen langen Ball in die Spitze die Abwehr Inselkicker überwinden und zum 1:0 einschießen. Danach waren nur noch die Gäste von der Insel am Drücker und durch schöne Kombinationen konnten sie den Rückstand auf ein 1:3 drehen und so ging es dann auch in die Halbzeit. Ein ähnliches Bild in der zweiten Halbzeit, wodurch am Ende die Jungs von der Insel mit einem verdienten Sieg die Heimreise antreten konnten. Die Tore für die JSG erzielten: Fabian Ackermann (3), Jonn Störtenbecker (2), Bene Hiss sowie ein Eigentor von Lensahn. Nach dem Spiel feierten die Jungs noch beim Italiener und dem Burger Weihnachtsmarkt den Sieg.

 

JFG Baltic - E II 6.3 (2:3): Unter Flutlicht stand am Freitag Abend die E II in Dahme der JFG Baltic gegenüber. Extra früh angereist konnte sich die Mannschaft gut auf den tiefen, nassen Rasen einstimmen. Nach kurzem Abtasten legten die Gäste von der Insel auch per Doppelschlag los (8.,11.).  Der Ball lief gut und alles sah nach einem entspannten Abend aus. Wohl etwas zu entspannt für die Abwehrreihe, die kurz darauf unbedrängt den Ball in die Füße des Stürmers spielte und auch beim 2:2 nur Geleitschutz gab. Daraufhin war auch die spielerische Linie dahin. Immerhin traf Diego Wulf in einem dann zerfahrenen Spiel noch zur 2:3 Pausenführung.  Zum Seitenwechsel setzte strömender Regen ein, passend zum Spiel der Gäste, bei denen nichts mehr passte. Mit dem druckvollen Anrennen von Baltic kam die Mannschaft gar nicht zurecht. Die Offensive hielt sich komplett aus der Abwehrarbeit raus und kaum ein Zweikampf wurde defensiv gewonnen geschweige denn überhaupt geführt. So konnte Baltic nach belieben abschließen. Torwart Xaver Utech vereitelte in dieser Phase zahlreiche Großchancen und verhinderte eine noch höhere Niederlage.

 

E IV - MTV Ahrensbök 4:2 (3:1): Beim letzten Heimspiel vor der Winterpause konnte Fehmarn schnell mit zwei Toren von Max Buschmann in Führung gehen (6.,11.). Nachdem der MTV verkürzen konnte stellte ein Eigentor der Ahrensböker nach einem Eckball den alten Abstand sowie das Halbzeitergebnis her. Im zweiten Abschnitt verzweifelten die Gäste am überragend agierenden Keeper Antonio Copolla. Zwar gelang Rot-Schwarz der 3:2 Anschlusstreffer aber Copolla vereitelte weitere Großchancen und hielt den Vorsprung. Elias Schöning gelang dann mit dem 4:2 die Entscheidung. Mit dem vierten Sieg in Folge überwintert die Vierte auf dem guten fünften Rang.

F-JUNIOREN AUF DER LOHMÜHLE

06.10.18 - Zum Regionalligaspiel des VfB Lübeck gegen BSV Rehden (0:0) liefen die Kids -  F-Junioren -  von René Buschmann und Christian Altmann mit dem Gastgeber auf der Lohmühle auf. Sicherlich ein unvergessliches Erlebnis für die jungen Kicker. >>>

Letzte Aktualisierung: 12/12/18 - 17:22:58