20.09.17 - E III - SV Neukirchen 4:3 (3:0): Die Gäste aus Neukirchen waren wie letzte Woche in Lensahn fast alle zwei Jahre älter und wurden doch von der Inseltruppe schwindelig gespielt.Es dauert allerdings etwa zehn Minuten bis Lenny Fickert zum verdienten 1:0 traf. Auch das 2:0 ging auf sein Torkonto. Ein sehenswerter Außenristschuß landete im langen Torwinkel.Dann wurden reihenweise Chancen leichtfertig vergeben. Das 3:0 fiel kurz vor der Pause durch eine schöne Kombination. Emil Heinrich spielt einen Traumpass in den Lauf von Diego Wulf, dieser verlud seinen Gegenspieler und legt uneigennützig auf Maurice Linke ab. Der zielte zu genau und traf den Innenpfosten, der nachsetzende Luis Fillipig schob den auf der Torlinie trudelnden Ball zum 3:0 ein. Nach der Halbzeit wurde die Gangart der Neukirchener etwas härter, sie setzen ihre Körper mehr ein und kamen auf 3:2 heran. Das 4:2 für die JSG erzielt wieder Lenny Fickert. Die offensiv eingestellte Abwehr um Bo Unger ließ kaum weitere Torabschlüsse der Gegner zu und am Ende belohnte sich die JSG mit einem Sieg für ihr tolles Spiel.

13.09.17 - TSV Lensahn - E III  5:4 (3:2): Einen Achtungserfolg errang die E III der JSG im ersten Spiel der Qualirunde. Eigentlich noch im F Jugend Alter traten sie gegen die erste Mannschaft des  TSV Lensahn an. Das bedeutete -  fast alle Spieler der Gastgeber waren zwei Jahre älter. Spielerisch super aufgelegt verlor das Team dann etwas unglücklich. Die JSG führte zwischenzeitlich mit 0:1 (Lenny Fickert - klasse rausgespielt, trocken eingeschoben),1:2 (Luis Fillipig, Distanzschuß aus 18m), glich zum 3:3 aus (Eicke Bruhn, klasse Kopfball nach einer der gefährlichen Ecken) und führte mit 3:4 (Malik Lux, platzierter Gewaltschuss aus 12m).