30.09.20 - E II - JSG OH 0:10 (0:5): Die Heimischen kamen gegen die JSG OH  unter die Räder. Der Gast bestimmte zu jederzeit das Geschehen. Die Bemühungen der Heimischen wurden nicht mit einem Ehrentreffer belohnt.

23.09.20 - TSV Neustadt - E II 11:0 (5:0): Das erwartet schwere Spiel für die Gäste endete eindeutig. Neustadt stellte gleich zu Beginn der Partie die Weichen auf Sieg und zog bis zur Pause mit 5: 0 davon. In der 2. Halbzeit machten die Neustädter da weiter wo sie vor der Pause aufgehört haben . Die JSG hatte nicht viel entgegen zusetzen.

23.09.20 - E II - SC Cismar 4:3 (2:2):  Ein spannendes Spiel bekamen die Zuschauer in Großenbrode zu sehen. Die Gäste gingen schnell mit 1: 0 in Führung welche Theo Weetendorf nicht viel später mit einem Sonntagsschuss egalisierte. Nach der erneuten Führung der Gäste sorgte Lucien Möhle für den 2 : 2 Pausenstand. Nach dem Seitenwechsel war es ein munteres hin und her bis Dimitri Gkalentzos im Strafraum unsanft zu Fall gebracht wurde . Den fälligen Neunmeter verwandelte Lasse Lafrenz sicher . Lasse Lafrenz war es dann auch der zum vorentscheidenden 4:2  einschub. Mit dem Schlusspfiff verkürzte der SC .Aus einer geschlossenen Mannschaftsleistung, ragte Lennard Schulze heraus,  der seiner Mannschaft ein zuverlässiger Rückhalt im Tor war.