19.09.18 - SG Grosser Plöner See - C I 2:6 (1:5): Der überragende Spieler der ersten Hälfte kam aus den Reihen der Gäste - Szymon Bilowski. Mit lupenreinem Hattrick darunter ein toller Sprint an den Gegnern vorbei von der Mittellinie. Das 0:4 markierte Ole Hopp per Elfmeter (Foul an Bilowski)  rechts oben in den Winkel. Toney Kariutti stellte nach dem Treffer der Plöner alsbald den alten Abstand wieder her mit einem Hammer aus gut 20 Metern. Nach dem Wechsel zunächst die Gastgeber am Drücker aber der gut aufgelegte Tobias Ackermann verhinderte so manchen Einschlag. Mit herrlichem Schuss vom Sechzehner in den Winkel beendete Bilowski alle Zweifel am Sieg der Gäste.

12.09.18 - C I - SG Wagrien 1:8 (1:5): Beim Gastgeber ging man mit einigen angeschlagen Spielern - darunter der Keeper - in das Derby. Schon nach zehn Minuten führte der Gast mit 0:2. Die Heimischen hatten mit dem körperlich überlegenen Gegner große Probleme kam aber durch gut vorgetragene Konter zu Chancen welche der starke Torwart der Wagrier aber vereitelte. Ledichlich Jendrik Bettermann konnte nach schönem Solo den Schlussmann zum zwischenzeitlichen 1:5 überwinden.

12.09.18 - C I - BCG Altenkrempe 13:0 (4:0): Die in Bestbesetzung angetretenen Heimischen erreichten mit dem Kantersieg das Halbfinale des Kreispokales. Jendrik Bettermann, zuvor monatelang ausgefallen, meldete sich mit ganz starkem Spiel und fünf Toren zurück. Mathis Uerkvitz hatte seine Zerrung auskuriert - der Mittelstürmer traf drei Mal. Die überforderten Gäste kamen nur durch zwei Freistösse zu Halbchancen. Weitere Torschützen: Malte Vollmer, Mathis Brumm, Szimon Bilowski, Toney Kariutti und Magnus Mackeprang.

26.08.18 - C I - SG Cismar Baltic 4:1 (2:): Die Heimischen feierten stark ersatzgeschwächt eine klaren Erfolg.Joona Maxe brachte seine Farben in Front. Mathis Müntz erhöhte kurz vor der Pause. Diesen Stand hatte der Gastgeber dem gut aufgelegten Tobias Ackermann zu verdanken der mit drei tollen Paraden die Null hielt. Nach 50 Meter Solo zirkelte Mathis Brumm die Kugel in den Winkel - ein sehenswerter Treffer. Toney Kariutti lief seinem Gegenspieler davon und machte mit dem 4:0 den Sack zu. Zwei Minuten vor dem Ende kam der Gast zum Ehrentreffer.

24.08.18 - C I - SVG Pönitz 10:0 (5:0): Trotz schwerer Beine aus dem Trainingslager in Schönberg feierte Blau-Schwarz einen klaren Pokalsieg. Von Anfang an am Drücker stand es zehn Minuten bereits 2:0 -Mathis Uerkvitz und Szimon Bilowski. Nico Müntz und zweimal Toney Kariutti markierten den Halbzeitstand. er starke Vorbereiter Malte Vollmer traf im zweiten Abschnitt selbst. Ole Hopp (2), Bilowski und Müntz fixierten den Kantersieg