20.09.17 - TSV Lepahn - A- Junioren 0:5 (0:1): Die Gäste waren von Beginn an die spielbestimmende Mannschaft. Sie schaften es aber nicht einen der vielen Angriffe zu Ende zu spielen. So musste ein Elfmeter - Christoph Schnetzer (23.) - zum 0:1 herhalten. Nach dem Wechsel steigerten sich die Sundkicker und die eingewechselten Dominik Stieper (73.) und Alexander Haucke (76.) bauten die Führung aus. Matis Müntz mit einem weiteren Strafstoß (85.) und Stieper (87.) machten den Deckel drauf. "Es war keine Glanzleistung jedoch um einiges besser als in der Vorwoche. darauf können wir aufbauen", meinte Trainer Phil Jürgens.

13.09.17 - A-Junioren - SGNeustadt-Land 3:7 (0:3): Bei widrigen Bedingungen, der Regen machte das Geläuf schwer bespielbar, wurden die Heimischen im ersten Abschnitt klassisch ausgekontert. Nach dem Wechsel ein furioser Start der Gastgeber. Matis Müntz (46.), Tjelk Jacob (58.) und Dominik Stieper (64.) gelang der Ausgleich. Doch Goalgetter Hakan Yamacj legte abermals eine Schippe drauf, er war mit fünf Treffern der Spieler der Partie.